FAMILIE

Seit Generationen hegt und pflegt unsere Familie schon Weinberge.
In den 60ziger Jahren war es dann Fritz Hechtmann, der den gemischten Landwirtschaftsbetrieb auf einen reinen Weinbaubetrieb umstellte.

Kaum ein Beruf ist so vielfältig, wie der des Winzers. Deshalb ist es wichtig, dass die Familie zusammen arbeitet und jeder seine Stärken miteinbringt.

Und so hat jedes Familienmitglied bei uns seine Aufgabe:

Die beiden Techniker für Weinbau und Oenologie, Tina und Jens, tragen die Hauptverantwortung im Weingut. Gemeinsam kümmern Sie sich um den Ausbau der Weine. Jens ist zuständig für die Pflege der Weinberge. Tina kümmert sich um die Vermietung der Gästezimmer und bewältigt einen Großteil der Bürotätigkeiten.

Die beiden „Seniorchefs“ sind immer noch tatkräftig mit dabei. Fritz bringt seine Erfahrung in die Pflege der Weinberge mit ein und ist auch noch zuständig für das Destillieren unserer Brände. „Oma“ Christel sorgt dafür dass sich unsere Gäste möglichst wohl fühlen und hält auch Haus und Hof in Schuss.

Ben, Juna und Toni sind die jüngste Generation bei uns im Weingut. Für unseren Kleinsten Toni gibt es nichts Schöneres als mit Papa oder Opa Traktor oder Stapler zu fahren. Unser Großer Ben hilft auch immer gerne mit, wann immer er gebraucht wird und Juna ist schon heute unsere „kleine“ Weinprinzessin.